Psychologischer Dienst (PD)

Die Mitarbeiter*innen des Psychologischen Dienstes unterstützen Sie während der gesamten beruflichen Rehabilitation: von der Rehavorbereitung über die Qualifizierung/Ausbildung, während des Praktikums/der betrieblichen Qualifizierungsphase bis hin zur Arbeitsaufnahme in Ihren neuen Beruf. Neben dem Einzelgespräch sind Gruppenangebote zur Vorbereitung auf die Arbeitsaufnahme bzw. zur Verbesserung der Schlüsselkompetenzen und Seminare zur Entspannung wesentliche Unterstützungsangebote.

Die Mitarbeiter*innen geben Unterstützung

  • damit Sie gut mit Ihrer gesundheitlichen und/oder psychischen Situation umgehen können oder
  • schnell in die neue Situation im BFW hineinfinden, in die neue Lerngruppe, in die vielfältigen Anforderungen der Ausbildung oder in das Wohnen im Internat oder
  • sie beraten mit Ihnen, wie das Lernen effektiver gestaltet werden kann oder wie Sie durch Entspannung die nächste Herausforderung erfolgreich meistern oder
  • geben Ihnen immer wieder Impulse, sich mit dem neuen Berufsbild zu befassen, die Anforderungen an die berufliche Kompetenz zu erkennen und die eigenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten entsprechend weiter zu entwickeln.

Kontakt

Aufnahmeverwaltung

Telefon: 06782 18-1413
aufnahmeverwaltung@e-s-b.org