Reha-ärztlicher Dienst

Während der Reha-Maßnahme erhalten Sie weiterhin alle medizinischen Leistungen über Ihre Krankenkasse und können so mit Ihren behandelnden Ärzte*innen weiter zusammenarbeiten. Der reha-ärztliche Dienst übernimmt die rehabilitationsbezogene Beratung, wenn dies für die Durchführung der Reha-Maßnahme notwendig und sinnvoll wird. Dabei geht es hier um die festgestellten gesundheitlichen Behinderungen und ihre Folgen. Der reha-ärztliche Dienst unterstützt Sie dabei, Ihren Gesundheitszustand zu stabilisieren und fördert die persönlichen Gesundheitskompetenzen.

Kontakt

Aufnahmeverwaltung

Telefon: 06782 18-1413
aufnahmeverwaltung@e-s-b.org