Ausbildung in der Hauswirtschaft

Orientiert am Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in erwerbem die Jugendlichen innerhalb der dreijährigen Ausbildung fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Arbeitsfeldern Küche und Service, Hausreinigung und -gestaltung sowie Textilpflege.

Neben der Arbeit in der speziell eingerichteten Lehrküche durchlaufen die Auszubildenden innerhalb der Elisabeth-Stiftung verschiedene berufsspezifische Bereiche, wie beispielsweise Hausreinigung und Großküchenservice in der Mensa. Erfahrungen im Arbeitsfeld Textilpflege werden zusätzlich durch Praktika in Partnerbetrieben gesammelt.