Schilddrüsenzentrum

Die gesunde Schilddrüse ist ein kleines Hochleistungsorgan. Sie bildet lebenswichtige Hormone und steuert fast alle wichtigen Körperfunktionen. Daher können Schilddrüsenerkrankungen weitreichende Folgen haben.

Es gibt zahlreiche verschiedene Erkrankungen der Schilddrüse, die unterschiedliche Beschwerden sowie ganz unspezifische Symptome verursachen können. Deshalb wir oft gar nicht ursächlich an die Schilddrüse gedacht.

Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit werden Schilddrüsenerkrankungen und deren Folgen meist von Ärzte*innen unterschiedlicher Fachrichtungen untersucht und behandelt.

Aufgaben des Schilddrüsenzentrums im ESB Krankenhaus sind die interdisziplinäre Beratung und Behandlung von Erkrankten, die diagnostische Unterstützung von Ärzte*innen und die Aufklärung der Bevölkerung rund um das Thema Schilddrüsenerkrankungen. Die Fachabteilung ist dem bundesweit agierenden Netzwerk des Deutschen Schilddrüsenzentrums angeschlossen.

Zur Erstberatung und für konkrete Fragen können Betroffene die Schilddrüsensprechstunde besuchen:

Mittwoch – 13:00 Uhr

Als Teil dieses unabhängigen Netzwerkes stehen wir Patient*innen sowie deren Hausärzte*innen mit Rat und Tat zur Seite.

    Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst:

    • Beratung und Behandlung durch erfahrene Schilddrüsenexperten
    • fachübergreifende Behandlung nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen
    • effektive Abstimmung und Vernetzung
    • Veranstaltung von Expertenkonferenzen
    • rasche Terminvergabe und schneller Befundaustausch
    • Informationsangebote für Patienten
    • jährliche öffentliche Schilddrüsen-Info-Tage
    • Schilddrüsensprechstunde

    Team

    Nadja Flick

    Fachärztin für Allgemeinchirurgie
    Fachärztin für Viszeralchirurgie

    schilddruesenzentrum@e-s-b.org

    Nonna Freimuth

    Fachärztin für Innere Medizin
    Fachärztin für Gastroenterologie

    schilddruesenzentrum@e-s-b.org

    Kontakt Sekretariat Schilddrüsenzentrum

    Telefon: 06782 18-1200
    Fax: 06782 18-1270
    schilddruesenzentrum@e-s-b.org